Waschtische / Lavabo


134 Produkte

Moderne Waschtische lassen die Morgenroutine im Bad zum Genuss werden

Waschtische sind ein wichtiger Teil in jedem Badezimmer und haben sich vom Gebrauchsgegenstand zum Design-Element entwickelt. Damit wird das Waschbecken im Bad auch zum ästhetischen Hingucker.

Waschbecken werden manchmal auch als Lavabo oder Lavabo Waschtisch bezeichnet. Das Wort Lavabo kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „ich werde waschen”. Lavabos gibt es in verschiedenen Formen und Variationen: oval, eckig, aus Stein, mit oder ohne Unterschrank. Der Waschtisch in einem Badezimmer ist der am häufigsten genutzte Platz. Du verbringst die meiste Zeit an dieser Keramik, noch vor Dusche oder Badewanne. Umso wichtiger ist es, dass du dir einen modernen Waschtisch, passend zum bestehenden Ambiente in deinem Badezimmer suchst.

Die verschiedenen Formen bei Waschbecken

Wie bei allen Badmöbeln, gibt es auch bei Waschbecken eine große Formenvielfalt: rechteckig, rund oder in Nierenform gebogen. Den richtigen Waschtisch solltest du nach der Größe des Badezimmers und nach deinem persönlichen Geschmack aussuchen. Beim Waschtisch mit Unterschrank entsteht nützlicher Stauraum unter dem Waschbecken. Dann gibt es noch Waschbecken, welche direkt an der Wand hängen und weder Unterschrank noch Sockel benötigen. Sie wirken in der Anmutung luftiger und lassen den Fußboden komplett frei.

Planung vor dem Kauf eines Waschbeckens

Vor dem Kauf des Lavabo solltest du dir folgende Gedanken machen:

  • Gibt es Kinder im Haushalt, die das Waschbecken mit benutzen wollen?
  • Werden zwei oder mehr Erwachsene den Waschplatz gleichzeitig benutzen müssen?
  • Wie viel Platz benötigst du links und rechts vom Becken?
  • Wie viel Raum möchtest du im Badezimmer deinem Waschtisch geben?
  • An welcher Stelle liegen die notwendigen Wasseranschlüsse?
  • Benötigst einen Waschtisch mit Unterbau oder darf dieser Raum frei bleiben?

Die verschiedenen Materialien bei Waschbecken

Beim Kauf eines Waschtisches solltest du auf qualitativ hochwertige Materialien setzen. Becken aus Keramik können locker mehr als einer Generation standhalten, wenn sie gut gepflegt werden. Die hydrophobe Keramikbeschichtung ist resistent gegen Wasserflecken und Schmutz, da sie das Wasser abperlen lässt und leicht abzuwischen ist. Natur-Optik ist wieder angesagt und so kommen immer mehr Materialien aus der Natur auch in das Badezimmer zurück. Dabei wird das Badezimmer Lavabo zum Beispiel gerne mit einem Waschtisch aus Holz kombiniert. Dies geschieht über ein Aufsatzwaschbecken oder mit einem Einbaubecken, welches in die Holzplatte eingelassen wird. Diese Kombination Waschtisch – Holz setzt stilvolle Akzente.

Worauf solltest du bei den Maßen achten?

Die Breite von Waschtischen beginnt sehr schmal und kann bei den großen Ausführungen über 1,5 Meter messen. Bedenke, dass rund um das Waschbecken noch ausreichend Platz verbleiben sollte. Der Abstand zwischen der nächsten Wand und oder dem Nachbarwaschbecken sollte 20-25 cm betragen. Bei der Einbautiefe eines Waschbeckens solltest du mit 55 cm rechnen. Die übliche Einbauhöhe beträgt zwischen 85 und 95 cm. Wer besonders groß oder klein ist, kann diesen Durchschnittswert auch auf seine eigenen Maße abstimmen. Hier gilt die Faustformel, dass die Montage etwa auf der Hälfte der Körpergröße erfolgen sollte. Natürlich muss die Höhe des Spiegels entsprechend angepasst werden.

Schaue dir unsere große Auswahl an Waschtischen und Bad Lavabo an und finde das richtige Model nach deinen Vorstellungen.